https://www.feuerwehr-st-georgen.de/wcms/index.php?p=news&area=1&newsid=487&name=09-10-2018-hilfeleistung

Druckversion / Zur Bildschirmversion





09.10.2018 - Hilfeleistung



Einsatz 2018 107

Unfallstelle ausleuchten

nach tödlichem Verkehrsunfall ...


Am Dienstagebend um ca. kurz vor 20 Uhr wurde die Feuerwehr St. Georgen zur Unterstützung des Rettungsdienstes und der Polizei zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Einsatzort:

- Bundesstraße B33 Höhe Brudermoosparkplatz

Lage:
- Kollision von PKW und Fahrradfahrer
- tödlich verletzter Fahrradfahrer
- Polizei und Rettungsdienst bereits vor Ort

Maßnahmen:
- Absicherung der Unfallstelle
- Aufbau eines Sichtschutzes zur Fahrbahn
- Ausleuchten der Einsatzstelle
- Aufnahme von Fahrzeugflüssigkeiten

später
- großflächiges Ausleuchten der Unfallstelle für Verkehrspolizei und Unfallsachverständigen
- Unterstützung bei Reinigung der Fahrbahn und Trümmerbeseitigung

Einsatzkräfte:

- Abteilung St. Georgen mit 4 Fahrzeugen und 20 Einsatzkräften
  (ELW 1, LF 16/12, GW-L/T,  DLK 23-12)
- Abteilung Peterzell-Stockburg mit MLF und 6 Einsatzkräften
- Rettungsdienst mit NEF, RTW
- Polizei mit mehren Streifenwagen und Verkehrsunfalldienst
- Notfallnachsorgedienst
- Unfallsachverständiger

Einsatzende für die Feuerwehr war ca. 23:15 Uhr.

Links zu Polizeimeldung und Presseberichten:

www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/4083466

www.schwarzwaelder-bote.de/inhalt.st-georgen-unfall-radfahrerin-wird-auf-b-33-von-auto-erfasst-und-stirbt.86bf8e37-fd21-435f-9c1b-0ed7ebc6ddc0.html

www.suedkurier.de/region/schwarzwald/st-georgen/Toedlicher-Unfall-auf-der-B33-Radfahrerin-stirbt-bei-Zusammenstoss-mit-Auto;art410944,9919957


Powered by Koobi Standard 7 build 1.05 © dream4®